www.alladorf.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Programm GV 2017

Vereine > Gesangverein

Adventskonzert in der Trumsdorfer Kirche

Beim Adventskonzert am 3. Adventssonntag in der Kirche zu Trumsdorf wirkte der Gesangverein 1884 Alladorf e.V. wieder mit Liedbeiträgen mit.

Dargeboten wurden die Lieder

  • Zündet die Lichter der Freude an
  • Süßer die Glocken nie klingen
  • Licht in der Nacht
  • Hell vom Turm die Glocken künden.


In der von Besuchern und Zuhörern vollbesetzten Kirche wirkten außerdem der gastgebende Gesangverein Tannfeld, der Posaunenchor Trumsdorf und der Kinderchor Birkle mit.

______________________________________________

Preisschafkopf in Alladorf


Am
Freitag, 20. Oktober 2017 fand um 20.00 Uhr im Festzelt Alladorf wieder unser traditioneller Preisschafkopf statt. Es gab wertvolle Preise zu gewinnen, alle Teilnehmer erhielten einen Preis. Der 1. Preis waren 150 EUR in bar. Zusätzliche gabt es eine Verlosung (Tombola) mit weiteren wertvollen Geld- und Sachpreisen.

Der Gesangverein Alladorf bedankt sich bei den Schafkopffreunden für Ihren Besuch und bei den Spendern und Sponsoren für die zur Verfügung gestellten Preise.

____________________________________________________
Jahreshauptversammlung 2017
des GV 1884 Alladorf e.V.

Am 06. Januar 2017 fand die Jahreshauptversammlung des Gesangverein 1884 Alladorf e.V. in der Gastwirtschaft Hofmann statt.

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr und Ehrungen standen im Mittelpunkt

Auf ein ausgesprochen gutes Jahr konnte der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung 2017 des Gesang1884 Alladorf e.V. zurückblicken. Insgesamt fanden 21 Chorproben statt und bei 11 kirchlichen, kulturellen und festlichen Auftritten zeigte der Männerchor sein Können. Außerdem wurden noch einige Festveranstaltungen besucht, Jubiläen gefeiert und zur Alladorfer Kirchweih fand wieder der traditionelle Preisschafkopf statt. Der Verein habe sich in der Öffentlichkeit wieder gut präsentiert und wir können darauf stolz sein; wir sind in blendender Verfassung, wir haben einen guten Chorleiter, die Kassenlage stimmt und die Mitgliederzahl steigt, resümierte Vorsitzender Erwin Schneider bei seinem Jahresrückblick. Der Verein zählt insgesamt 112 Mitglieder, davon sind 22 aktive Sänger.

Höhepunkt der Jahreshauptversammlung waren aber Ehrungen. So wurde Ehrenvorstand Hermann Hirschmann für 60jähriges Singen und Ehrenmitglied Werner Wohlrab für 50jähriges aktives Singen geehrt. Sie erhielten aus den Händen von Sängerkreisvorsitzenden Prof. Hoffmann und Sängergruppenvorsitzender Berthilde Zapf die Urkunden und Ehrennadeln des Fränkischen Sängerbundes und des Deutschen Chorverüberreicht.
Weiterhin wurden Robert Aepfelbach und Gerhard Engelhardt für 25jährige Vereinezugehörigkeit sowie Ulrike Fischer, Christoph und Fatima Reichl für 10jährige Vereinszugehörigkeit mit einer Urkunde bedacht.

Sängergruppenvorsitzende Berthilde Zapf übermittelte die Grüße der Sängergruppe Thurnau-Kasendorf. Sie freute sich über das positive Bild des Vereins bei öffentlichen Auftritten und dankte dem Chorleiter für die gute Arbeit beim Gesangsverein.

Bürgermeister Martin Bernreuther überbrachte die Grüße des Marktgemeinderates. Er lobte das Engagement des Gesangvereins als Kulturträger in der Gemeinde und freute sich über das gute Standing und belebende Element innerhalt der Dorfgemeinschaft.

Den Presseartikel gibt es hier.

v.l.n.r.: Gruppenvorsitzende Berthilde Zapf, 2. Vorstand Daniel Gräf, Sängerkreisvorsitzender Prof. Hoffmann, Ehrenmitglied Werner Wohlrab, Gerhard Engelhardt, Ehrenvorstand Hermann Hirschmann, Bürgermeister Martin Bernreuther, Ulrike Fischer, 1. Vorstand Erwin Schneider, Robert Aepfelbach und Chorleiter Klaus Linhardt.

HOME | Aktuelles | Vereine | Dorffest | Dorferneuerung | Festtage 2019 | Über Alladorf | Windpark Alladorf | Impressum / Datenschutz | Site Map


Alladorf stellt sich vor / © by alladorf.de 2008 -2019 | kontakt@alladorf.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü