www.alladorf.de


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


FFW-Aktuell

Vereine > FFW

____________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2017 der Freiwilligen Feuerwehr Alladorf

findet
am 27. Dez. 2017
um 20.00 Uhr
in der Gastwirtschaft Hofmann

statt.

Hier gibt's die Einladung mit Tagesordnung.

______________________________________________
Neuer Kommandant bei der Alladorfer Wehr

Für den aus persönlichen Gründen zurückgetretenen Kommandenten Ralf Glas der FF Alladorf wurde am 13. Oktober 2017 einstimmig sein bisheriger Stellvertreter Christian Gräf gewählt. Seine Stellvertreter sind Marcel Aepfelbach und Alexander Gräf. Beide rücken in die Führungsposition nach und sollen den 1. Kommandanten bei seiner Arbeit unterstützen.
Bürgermeister Martin Bernreuther beglückwünschte die neue Führungsmannschaft der FF Alladorf.

v.l.n.r.: 2. Vorstand Frank Teller, Alexander Gräf, Schriftführer Matin Kauper, 1. Kommandant Christian Gräf, Ralf Glas (bisheriger Kdt.), Marcel Aepfelbach, Bürgermeister Martin Bernreuther, 1. Vorstand Thomas Heinz.

____________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2016 der Freiwilligen Feuerwehr Alladorf

Auf ein ruhiges und ohne größere Ernstfälle abgelaufenes Feuerwehrjahr blickte Vorstand Thomas Heinz in seinem Jahresrückblick zurück. Die Feuerwehrmänner hielten sich mit etlichen Übungen für den Notfall fit.

Die Alladorfer Wehr umfasst aktuell 79 Mitglieder, wovon 47 Aktive ihren Dienst tun. Weiterhin sind 2 fördernde und 30 passive Männer Mitglied bei der Feuerwehr und es gibt 12 Ehrenmitglieder.

Mit der Einführung des Digitalfunks wurde die Alladorfer Wehr dem Löschzug 12 angeschlossen.


Hier geht's zum Pressebericht.


_______________________________________________________________________
Maifest mit Maibaumaufstellen 2016

Gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft Alladorf veranstaltete die Feuerwehr ein Maifest mit Maibaumaufstellen.


Am 01. Mai wurde traditionell um 10.00 Uhr der Maibaum im Thurnauer Oberland aufgestellt.
Musikalisch umrahmt durch den Gesangverein 1884 Alladorf e.V. Anschliessend konnte bei trockenem Wetter gefeiert werden.

Hier geht's zu den Bildern.

Und hier zum Presseartikel.

____________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2015 der Freiwilligen Feuerwehr Alladorf

Auf ein ruhiges und ohne Ernstfälle abgelaufenes Feuerwehrjahr blickte Vorstand Thomas Heinz im ersten Jahr seiner Amtszeit zurück. Die Feuerwehrmänner hielten sich mit etlichen Übungen für den Notfall fit.

Die Alladorfer Wehr umfasst aktuell 78 Mitglieder, wovon heuer 6 neue Aktive ihren Dienst antraten.

Jörg Frühauf und Thomas Heinz wurden für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst von stv. Landrat Jörg Kunstmann mittels Urkunde vom Freistaat Bayern geehrt. Außerdem gratulierten 3. Bürgermeister Reinhold Förtsch, Kreisbrandmeister Udo Hermannsdörfer, sowie Vorstand und Kommandant. Vom Verein wurde ihnen das "kleine Löschwerkzeug" überreicht.

Einstimmig beschloss die Versammlung, Roland Gräf und Horst Müller zu Ehrenmitglieder zu ernennen. Beide gehörten über 20 Jahre der Vorstandschaft der Feuerwehr Alladorf an.
Im Jahr 2016 soll nun endgültig der Digitalfunk kommen und einige Leistungsprüfungen sind geplant.


Hier geht's zum Pressebericht.

Die Geehrten bei der JHV 2015.

v.l.n.r.: 3. Bgm. Reinhald Förtsch, Kommandant Ralf Glas, Jörg Frühauf, 2. Vorstand Frank Teller, 1. Vorstand Thomas Heinz, stv. Landrat Jörg Kunstmann, KBM Udo Herrmannsdörfer, Roland Gräf und Horst Müller.

______________________________________________
Verleihung der Ehrenamtskarte


durch Landrat Klaus-Peter Söllner und Bürgermeister Martin Bernreuther
sowie den Vorsitzenden der FF Alladorf, Thomas Heinz und den Vorsitzenden der FF Trumsdorf Heinz Schwarz.

Hier geht's zum Presseartikel.

_______________________________________________________________________

Maifest mit Maibaumaufstellen 2015

Gemeinsam mit der Dorfgemeinschaft Alladorf veranstaltet die Feuerwehr ein Maifest mit Maibaumaufstellen.

Los geht's heuer bereits am Vorabend (Walburgisnacht) mit einem gemütlichen Beisamensein, musikalischer Unterhaltung und
Tanz in den Mai, Barbetrieb im Feuerwehrhaus.

Für Unterhaltung sorgt Alleinunterhalter Walter

Als besonderes Highlight wird die Ehrenamtskarte des Landkreises Kulmbach an verdiente Bürger vergeben. Hierzu werden der Landrat des Landkreises Kulmbach sowie der Bürgermeister der Marktgemeinde Thurnau anwesend sein.

Am 01. Mai wird traditionell um 10.00 Uhr der Maibaum im Thurnauer Oberland aufgestellt.
Musikalisch umrahmt wird dies durch den Gesangverein 1884 Alladorf e.V. und den Posaunenchor Trumsdorf Anschliessend laden wir alle zu einem Weißwurst-Frühschoppen ein. Nachmittags gibt's Kaffee und sebstgemachte Torten.

Hier geht's zu den Bildern.

Für die Kinder kommt nachmittags das Spielmobil vorbei.


______________________________________________________
Gesamtübung 2015


Bei der Gesamtübung am 18.04.2015 waren heuer erstmals die aktiven Wehrmänner der FF Trumsdorf mit dabei. Sie absolvieren künftig ihren aktiven Dienst zusammen mit der Alladorfer Wehr.

Gesamtübung am 18.04.2015.

___________________________________________________________

Außerordentliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Alladorf


Nachdem bei der Jahreshauptversammlung keine Nachfolger für die Vorstandschaft gefunden werden konnten, fand für die Neuwahlen am 30. Januar 2015 eine außerordentliche Mitgliederversammlung statt.

Einstimmig wurde Thomas Heinz zum neuen Vorsitzenden der Wehr gewählt, sein Stellvertreter wurde Frank Teller. Neuer Schriftführer ist Martin Kauper, der Kassier war und bleibt Robert Aepfelbach.

Pressebericht der Bayer. Rundschau vom 03.02.2015.

____________________________________________________________

Jahreshauptversammlung 2014 der Freiwilligen Feuerwehr Alladorf

Vorsitzender Roland Gräf blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2014 mit etlichen Aktivitäten zurück, wozu auch ein Tagesausflug nach Bamberg gehörte. Kommandant Ralf Glas musste heuer von keinem Ernstfall berichten; mit etlichen Übungen hielten sich die Wehrmänner für den Notfall fit..

Hans-Rainer Münch, Paul Münch und Wilfried Lauterbach wurden für 40 Jahre aktiven Feuerwehrdienst von stv. Landrat Jörg Kunstmann geehrt. Außerdem gratulierten Bürgermeister Martin Bernreuther, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, Kreisbrandmeister Udo Hermannsdörfer, sowie Vorstand und Kommandant. Vom Verein wurde ihnen das "kleine Löschwerkzeug" überreicht.

Für die anstehenden Neuwahlen der Vorstandschaft konnten bei der Jahreshauptversammlung keine Nachfolger gefunden werden. Hierzu wird für die Neuwahlen eine gesonderte Versammlung anberaumt.

Die Alladorfer Wehr zählt aktuell 72 Mitglieder, davon sind 40 aktive, 30 passive und 2 fördernde Mitglieder.


Pressebericht Nordbayer. Kurier - Mein Verein vom 09.01.2015.


HOME | Aktuelles | Vereine | Dorffest | Dorferneuerung | Festwoche 2019 | Über Alladorf | Windpark Alladorf | Impressum / Kontakt | Site Map


Alladorf stellt sich vor / © by alladorf.de 2008 -2017 | kontakt@alladorf.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü